Jung und alt – gemeinsam stark?

altersgemischte Teamarbeit öffentlicher Dienst
Wir leben in einer alternden Gesellschaft: unsere Lebenserwartung ist in den vergangenen 100 Jahren um etwa 30 Jahre gestiegen. Das sind gute Nachrichten. Wie werden diese zusätzlichen Lebensjahre genutzt?

Die alte Triade „Lernen-Arbeitsphase-Ruhestand“ ist nicht mehr recht für die Zukunft … Bitte weiterlesen

Personalentwicklung in kommunalen Verwaltungen – Nur ein Stiefkind?

Rolf Dindorf Personalentwicklung
Überraschend kommt es nicht. In den nächsten Jahren gehen die Babyboomer in den Ruhestand.  Der demographische Wandel ist jedoch keine Neuigkeit für den öffentlichen Dienst.
Seit über zwanzig Jahren finden sich diverse Interviews, Artikel und warnende Stimmen. Aktuell warnt der … Bitte weiterlesen

Aufwachen, öffentlicher Dienst – Arbeitgeberimage aufpolieren

Personalmanagement Mut öffentlicher Dienst
„Überalterung bedroht den öffentlichen Dienst“, titelte schon 2012 die FAZ. Sie verwies auf die Verrentungswelle und die daraus ergebenden Nachwuchssorgen in der Verwaltung. Hat sich daran etwas geändert?

Nur schwerfällig reagiert das Personalmanagement in den Stadtverwaltungen. Händeringend werden Fachkräfte … Bitte weiterlesen